Online-Banking per Smartphone

Online banking per multibanking app

Online-Banking per Smartphone

Die Smartphones und Tablets geben den Nutzern nicht nur die Möglichkeit an jedem Ort der Welt erreichbar zu sein, Spiele zu spielen oder Nachrichten abzurufen. Inzwischen haben sich viele typische Dienstleistungen aus dem Web auch in Form von Apps oder mobilen Webseiten auf die mobilen Begleiter verlagert. Allen voran stehen dabei die Angebote von Banken und Sparkassen. Mit der Hilfe von Multibanking Apps lässt sich heute die gesamte finanzielle Verwaltung der eigenen Konten einfach und schnell über das Smartphone erledigen. Online Banking über mobile Geräte wird immer beliebter bei den Kunden. Wie sicher ist es und welche Leistungen werden in den Apps angeboten?

Die Angebote für Online-Banking über das Smartphone

Zuerst waren es die Sparkassen, später sind auch die anderen Banken mit eigenen Angeboten und Apps nachgezogen. Inzwischen ist es vollkommen normal, dass man seinen Kontostand und die Bewegungen auf dem eigenen Konto mit der Hilfe der mobilen Geräte prüfen kann. Die Apps erlauben einen detaillierten Zugriff auf das Konto, den man in dieser Form auch vom normalen Online-Banking über den Computer kennt. Auf der einen Seite bietet es den Kunden natürlich die Möglichkeit, dass sie sich an jedem Ort der Welt und einfach mit der Hilfe ihrer eigenen Geräte informieren können. Auf der anderen Seite stehen noch viele offene Fragen über Leistungen und vor allem die Sicherheit, die mit diesem Zugriff verbunden sind.

Mit der steigenden Beliebtheit des Online-Bankings über das Smartphone steigt natürlich auch die Attraktivität für kriminelle Organisationen bei diesem Thema. Immer häufiger ist davon zu hören, dass mit der Hilfe von Angriffen auf die mobilen Geräte Zugriff auf die sensiblen Finanzdaten geschaffen wurde. Für Verbraucher, die sich für das Online-Banking über Tablets und Smartphones entscheiden, ist es daher sehr wichtig, dass sie sich mit den Standards für die Sicherheit beschäftigen und sich einen Anbieter suchen, der auch diese Bedenken in seine Planungen einbezieht. Betrachtet man den Trend genau, kann man nämlich davon ausgehen, dass immer mehr Finanzgeschäfte auf die mobilen Geräte verlagert werden.

Der Umfang der Möglichkeiten für Online-Banking auf dem Smartphone

In den ersten Jahren haben die Banken mit ihren Apps nur die Informationen geboten, die man auch in seinem Profil beim normalen Online-Banking über den Computer abrufen konnte. Kontostand, Kontobewegungen und wichtige Informationen waren mit der Hilfe von PINs und Passworten abrufbar. In den letzten Monaten gingen die Entwicklungen aber deutlich weiter. Heute ist es nicht mehr nur möglich, dass zum Beispiel Überweisungen mit dem Smartphone erledigt werden, auch die gesamte Vermögensverwaltung kann mit den richtigen Apps erledigt werden. Vom Aktienhandel über das kontaktlose Bezahlen bis hin zum vollkommenen Ersatz der EC- und Kreditkarten reichen die Angebote heute. Je nach Bank oder Sparkasse ist es daher eine Frage des eigenen Geschmacks, welche Funktionen und Möglichkeiten man mit dem eigenen Smartphone nutzen möchte.

Das Smartphone sicher für Online-Banking nutzen

Die Möglichkeit, all die Dinge rund um die eigenen Finanzen mit dem Smartphone zu erledigen, ist natürlich reizvoll. Es schafft eine neue Form von finanzieller Flexibilität und Freiheit, die in vielen Szenarien interessant sein kann. Allerdings ist es wichtig, dass man als erfahrener Nutzer auch auf die Sicherheit achtet. Niemand möchte in die Situation kommen, dass durch unsichere Formen des Umgangs mit dem Online-Banking am Ende Probleme entstehen. Wer also wirklich viele Dinge in diesem Bereich mit seinem mobilen Begleiter erledigt, sollte auch entsprechende Apps für die Sicherheit auf dem Gerät haben. Sie schützen die sensiblen Daten und sorgen dafür, dass man sich keine Gedanken darüber machen muss, ob es am Ende zu einem Problem durch Angreifer kommen kann. So ist man mit dem Online-Banking über das Smartphone gut für die Zukunft aufgestellt.

Blog über aktuelle Finanz- und Versicherungsthemen

Hier entsteht ein Ratgeber über Finanzen, Versicherungen, das Bankenwesen und die Börse. Neue Technologien für die Finanzwelt werden zur großen Herausforderung – Speziell bahnbrechende Technologien wie Bitcoin und Blockchain sind wegweisende Neuerungen, bei denen Banken den Kurs auf Veränderung setzen müssen. Erfahren Sie in Zukunft mehr.